1. Tenor
Heinz Sommer
Unverfälschter Männerchorgesang in kameradschaftlichem Geist

Schon in der Schule war Chorgesang eines meiner Lieblingsfächer. So schloss ich mich als noch nicht 20 Jähriger dem Kirchenchor an, dessen Mitglied ich auch heute noch bin. Nebst dem Kirchengesang faszinierten mich aber immer auch die Lieder, die seit mehr als 150 Jahren zu unserem heimischen Kulturgut gehören und in den klassischen Männerchören auch heute noch landauf, landab mehrstimmig gesungen werden.
Weil im Sängerbund Wetzikon in kameradschaftlichem Geist einerseits seriös, andererseits aber auch wieder in lockerer Atmosphäre der unverfälschte Männerchorgesang vom einfachen Volkslied bis hin zu anspruchsvollen Werken unter professioneller Leitung gepflegt wird und regelmässige Auftritte bei diversen Anlässen, wie Ständchen, Konzerten, Gottesdiensten oder Vereinsausflügen sowohl die Sänger, als auch die Zuhörerschaft zu beflügeln vermögen, mache ich gerne in diesem Chor mit.